Willkommen beim FSV Lucka

Der Sport-Verein im Dreiländereck in Thüringen

   Ergebnis der Mitgliederversammlung und Wahl des Vorstandes

Am 19.06.21 fand die ordentliche Mitgliederversammlung des FSV Lucka statt.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Christian Uhlemann und der Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Zahl der anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung wurden die Tagesordnungspunkte vorgelesen und von den anwesenden Mitgliedern genehmigt.

Zu Beginn informierte der 1. Vorsitzende Christian Uhlemann die Anwesenden Mitglieder über die Arbeit des Vorstandes der letzten 2 Jahre. Er bedankte sich zuerst bei allen Mitgliedern, Sponsoren und Unterstützern des FSV für die Treue zum Verein trotz der Zwangspausen. Ein großes Dankeschön ging auch an alle Personen die bei der Renovierung und Umgestaltung des Sportlerheimes tätig waren. Alle Abteilungen führten Arbeitseinsätze (Beachvolleyballplatz, Turnhalle, Stadion) durch. Dies allein ist aber nicht ausreichend und bedarf immer der Unterstützung durch die Stadt. Das Verhältnis zwischen Verein und Stadt ist nach wie vor sehr angespannt. Ein Gespräch zwischen Stadt und Verein gibt es noch im Juli 21.

In allen Abteilungen war man der Meinung, dass die Zwangsunterbrechungen nicht förderlich für den Verein und die Spieler gewesen war. Besonders zu leiden hatte die Abteilung Tischtennis, deren seit vielen Jahren bestehenden Trainingstermin seitens der Stadt Lucka einfach verschoben wurde, was natürlich bei einigen Mitgliedern zu Terminüberschneidungen kam und diese dann den Verein verlassen haben. Übereinstimmend besteht das große Problem der Nachwuchsgewinnung für den Verein. Die Volleyballer haben ein Jugend-Zukunftsprojekt gestartet. Weiter Informationen dazu findet Ihr auf www.glvc2014.de.

Die Fußballer können einen Rückkehrer und 3 Neuzugängen (FC Altenburg, Blau-Weiß Zechau, SV Groitzsch) vermelden.

Franziska Pein als Kassenwart bestätigt eine solide Finanzlage mit zusätzlichen Spenden von der Sparkasse und der MIBRAG.

Der Vorstand wurde durch die teilnehmenden Mitglieder entlastet und als Wahlleiter wurde Alexander Sonntag gewählt.

Die sich zur Vorstandwahl gestellten Personen wurden durch die anwesenden Mitglieder wieder in den Vorstand gewählt.

  1. Vorsitzende: Christian Uhlemann

  2. Vorsitzende: Christian Kämpfe

       Kassenwart: Franziska Pein

       Schriftführer: Steven Skotnik

       Öffentlichkeitsarbeit: Matthias Lotz

In der Beratung und Beschlussfassung wurde über folgende Anträge abgestimmt.

Der Vorstand beantragte die Aufnahme der ehemaligen Mitglieder Dr. Harry Ulrich und Frank Fritsche als Ehrenmitglieder. Beiden Anträgen wurde zugestimmt. Dr. Harry Ulrich hat die Anfrage zur Ehrenmitgliedschaft dankend angenommen.

Der Vorstand beantragte noch folgende Satzungsänderungen und Ergänzungen.

 §8 Ende der Mitgliedschaft – Neu

Der Austritt aus dem Verein erfolgt durch eine der Form entsprechenden schriftlichen Erklärung oder in digitaler Form (Email).

 §12 Organe des Vereins – Neu

  • Mindestens einmal im Jahr, möglichst im 1. Quartal, soll eine ordentliche Mitgliederversammlung (MV) stattfinden. Sie wird vom Vorstand mit einer Frist von 2 Wochen unter Angabe der Tagesordnung durch schriftliche und / oder in elektronischer Form (Email) einberufen.

  • Die Tagesordnung ist zu ergänzen, wenn dies ein Mitglied spätestens eine Woche vor dem angesetzten Termin schriftlich und / oder in elektronischer Form (Email) fordert.

  • Jede satzungsmäßige einberufene Mitgliederversammlung wird als beschlussfähig anerkannt, ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Vereinsmitglieder. Jedes Mitglied hat eine Stimme.

Alle Anträge wurden durch die anwesenden Mitglieder genehmigt.

In der abschließenden Diskussion waren alle der Meinung, dass das Verhältnis zur Stadt verbessert werden muss und die fehlende Unterstützung der Stadt sehr bedauerlich ist. Ein großes Problem stellt auch die Gewinnung von Nachwuchsspielern in allen Abteilungen für den Verein dar. Besonders im Fußball ist diese Situation prekär.

                       Im Andenken an

                        Frank Fritzsche

          Am 10.01.2021 verstarb unser langjähriges Vereinsmitglied

           und Abteilungsleiter Fußball ( 2000-2010) Frank Fritzsche.

      Der FSV Lucka möchte den Hinterbliebenen in diesen schweren   

       Stunden des Abschiednehmens sein tief empfundenes Beileid   

                                                       aussprechen.

                                      

       Weitere Auszeichnung für den FSV Lucka

     Unsere Tischtennis Sportfreunde wurden mit der Ehrenurkunde des TTTV

          ausgezeichnet. Dies ist die höchste Auszeichnung des Verbandes.

  Weiterhin wurden auch verdiente Spieler mit den Ehrennadeln in Gold, Silber 

                                        und Bronze ausgezeichnet.

               Die Ehrennadel in Gold haben folgende Spieler erhalten:

      Rolf Günther, Wilfried Krüger, Klaus Mertes, Lutz Tittel, Harald Zetzsche.

    Der FSV Lucka gratuliert allen zu diesen Ehrungen und wir wünschen Euch     

                                                 weiterhin viel Erfolg!

Übergabe Bälle.JPG

         Neue Bälle für den FSV Lucka

 

           Michael Fleck, Vorstandsvorsitzender des DRK-Ortsverein Lucka,

                        übergab dem FSV Lucka 1910e.V. neue Fußbälle.

  Der FSV Lucka bedankt sich ganz herzlich bei Ihm und auch bei den Blutspendern, die mit ihrem Voting für den FSV Lucka, dies ermöglicht haben.

     MIBRAG unterstützt den FSV Lucka

        Die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH unterstützt unseren

          FSV Lucka 1910e.V. bei der Finanzierung von neuen und modernen

              Trainingshilfsmitteln ( Area-Shooter, Freistoß-Dummies etc. ).

    Mit diesen Hilfsmitteln sollen die Trainingsbedingungen für unsere Spieler      

                                                      verbessert werden.

                          Wir bedanken uns ganz herzlich bei Maik Simon,

   Leiter Komminikation MIBRAG, für die gute Kommunikation und die schnelle

                            Bereitstellung der benötigten finanziellen Mittel.

 

 

                          Aufruf !!!!!

    Die Abteilung Fußball des FSV Lucka ist auf Spielersuche für alle Positionen !!!!

      Wenn Du im Alter zwischen 17 und 35 Jahren bist und Interesse, Lust und

           Spaß am Fußball spielen hast, dann bist Du bei uns genau richtig.

          Du betrachtest diesen Sport mit dem nötigen Ehrgeiz, Zuverlässigkeit

 und kannst Dich in ein Team einfügen, dann melde Dich unter info@fsv-lucka.de

                                oder bei Facebook ( FSV Lucka Supporter ).                   

                  Wir spielen aktuell in der Kreisliga Staffel A in Ostthüringen.

   An alle Mitglieder,ehemalige,Freunde und   

               Unterstützer des FSV Lucka

Die Abteilung Fußball des FSV Lucka ist auf der Suche          

nach geeigneten Männern und Frauen, die es sich               vorstellen können, eine Tätigkeit als  Nachwuchsübungsleiter/in in unserem Verein zu übernehmen !

In diesem Zusammenhang suchen wir auch Jungen und Mädchen, die in unserem Verein Fußball spielen möchten.

Haben wir Euer interesse geweckt, dann meldet Euch entweder

per E-mail: info@fsv-lucka.de oder mlotz1@gmx.de oder  telefonisch an 0172 7934907.